Matthias Steck wird Jugend-Fischerkönig 2017!

  • DSC_0101
  • DSC_0004
  • DSC_0007
  • DSC_0022
  • DSC_0028
  • DSC_0035
  • DSC_0052
  • DSC_0073
  • DSC_0077
  • DSC_0090

Früh morgens um 05:30 Uhr begann am vergangenen Sonntag, den 18.06.2017, das Jugendkönigsfischen 2017. Bei den Jugendlichen zählt der schwerste Fisch, weswegen vor allem Jagd auf große Karpfen und Graskarpfen gemacht wurde. Dass unsere Jugendlichen Ihr Handwerk verstehen zeigte sich an der Vielzahl an gefangen Fischen. So brachten von 27 Teilnehmern, 19 Teilnehmer Ihre Fänge pünktlich ab 10:30 Uhr zur Waage. Beeindruckend ist auch die gefangene Gesamtmenge. So wurden an diesem Tag 90,1 kg Fisch gefangen, was durchschnittlich 4,74 kg pro Fänger bedeutet.

Sieger und somit Fischerkönig 2017 wurde Matthias Steck mit einem Spiegelkarpfen von 9,34 kg.
Den zweiten Platz sicherte sich Maxime Lassalle ebenfalls mit einem Spiegelkarpfen von 6,56 kg und Dritter wurde Matthias` Bruder, Max Steck mit einem Graskarpfen von 5,60 kg.

Hierzu auch nochmals von unserer Seite herzlichen Glückwunsch!

Die Inthronisation unser Fischerkönige findet immer an unserem Seenachtsfest statt. In diesem Jahr am 01.07.2017. Von Seiten der Senioren und der Jugend stehen die Fischerkönige Hermann Sauter und Matthias Steck bereits fest. Am kommenden Sonntag, den 25.06. wird der letzte noch fehlende Fischerkönig, der von den Erwachsenen, ermittelt.